Universität Flensburg

"JUGENDKULTUREN AUSSTELLEN?!" Präsentationen KSM 2. Semester, SoSe 2011

Eine herausfordernde Thematik mit vielen Ansatzmöglichkeiten für kreative Auseinandersetzungen – wie die unten ausgestellten praktischen Arbeiten (Video, Foto, neue Ausstellung & Flyer) und theoretischen Ausführungen (Reflexion, Hausarbeit) zeigen...

Die Rahmung besteht zunächst in Klärungen der Begriffe Jugendszene/ Jugendkultur und im Überblick zu Phasen von Jugend(kultur)bewegungen. Einen Schwerpunkt bilden die zentralen Ausstellungen Coolhunters–Jugendliche zwischen Medien und Markt (2005), Die Jugend von heute (2006) und intercool 3.0–Jugend/Bild/ Medien (2010) mit ihren künstlerischen Perspektiven auf Jugendkulturen. Ebenso anschaulich und kontrovers diskutiert sind Einblicke in Inszenierungsweisen der skandinavischen Szenen Pagan Metal und Nordic LARP sowie der in Hamburg gegründeten Jesus Freaks-Bewegung.     Jutta Zaremba

Ausstellung

Alana Reimann: FLYER CLASH 3D Junge Lebenswelten 04.-06.08.2011 Front & Back

FLYER (Link s. "Junge Lebenswelten" oben)
Reflexion zu CLASH 3D


Imke Schacht und Lisa-Maria Scholz: Kuratorinnen von CLASH 3D JUNGE LEBENSWELTEN 04.-06.08.2011 KKI Flensburg

Reflexion zur eigenen Ausstellung CLASH 3D

VIDEOS

Frauke Ahrens/Manuela Diercks-Misch: FLOWBOARDING 2:00 min

Video FLOWBOARDING
Reflexion zu FLOWBOARDING

Katrin Stöhner/Anna Lorscheider: WALDLAUFEN 2:35 min.

Video WALDLAUFEN (nach Click: als Vollbild ansehen, rechts neben "HD")
Reflexion zu WALDLAUFEN

Anne von Petersdorff: KEIN BOCK AUF KLISCHEES - JOBST WIRD BAUER 2:53 min.

Video KEIN BOCK AUF KLISCHEES
Reflexion zu KEIN BOCK AUF KLISCHEES

 Johannes Nathanael Simon: HANDS OF A STRANGER 1:01 min.

Video HANDS OF A STRANGER (ohne Ton)
Reflexion zum Thema VISUAL JOCKEY

Thomas Heyse: INKEN 7:59 min.

Video INKEN (nach Click: als Vollbild ansehen, rechts neben "HD")
Reflexion zu INKEN

FOTOS

Katharina Spethmann: SURFERS WAY OF LIFE - EASY GOING TO THE MAXIMUM 1 Serie + Interview

Fotos SURFERS WAY OF LIVE
Interview mit Lasse
Reflexion zu SURFERS WAY ...


Ina Krug: HIGH TECH VS. HANG LOOSE Serie

Fotos HIGH TECH VS HANG LOOSE
Reflexion zu SURFIN` SAFARI

Jens Maßlo: SZENE & RAUM 4 Szenarios

Szenarios SZENE & RAUM


Laura Berndt: "UP IN THE AIR AND DOWN BELOW" – DIE FLENSBURGER BMX SZENE 1 Serie

Serie UP IN THE AIR...


Aferdita Shabani: 20 JAHRE HAFERMARKT - LIFESTYLE & JUGENDSZENEN 1 Serie

Fotos 20 JAHRE HAFERMARKT
Reflexion zu 20 JAHRE HAFERMARKT

 

Magdalena Burkhardt: ES IST NICHT ALLES SCHWARZ WAS GOTH IST 1 Serie

Fotos ES IST NICHT ALLES...
Reflexion zu ES IST NICHT ALLES...

HAUSARBEITEN


Viktoria Rita Magyar: LARP - ROLE-PLAYING ODER ROLE-CREATING? 26 Seiten

Hausarbeit zu LARP

 

S.E.: CRASH METAL - EINE FIKTIVE WEITERENTWICKLUNG DES HEUTIGEN BLACK-METAL 13 Seiten + 1 Video: 1 min.

Hausarbeit zu CRASH METAL
Video zu CRASH METAL (nach Click: als Vollbild ansehen, rechts neben "HD")


Yvonne Weihrauch: DAS BIST DU! ÜBER DIE JUGENDLICHE SELBSTDARSTELLUNG IN SOZIALEN NETZWERKEN UND DIE MÖGLICHE ENTSTEHUNG EINER NEUEN JUGENDKULTUR 23 Seiten

Hausarbeit zu DAS BIST DU!
nach oben | Diese Seite drucken

© Universität Flensburg | Institut für Ästhetisch-Kulturelle Bildung, 2010